Adventsfeier
Koppenwinder
2015
Koppenwind begeht den "Adventsweg"
Advent einmal anders erleben, das ist das Motto der Koppenwinder
Ortsgemeinschaft, wenn sie in der Adventszeit den Advent begehen.

Wie schon seit Jahren üblich, werden im gesamten Ort verteilt
Kalenderfenster liebevoll geschmückt und weihnachtlich dekoriert.
Jeweils an den Adventssonntagen werden dann die Häuser mit den
Kalenderfenstern der vergangenen Tage mit den Kindern aufgesucht
und bestaunt. Abschliesendes Ziel ist das gemeinsame Treffen in der
Dorfmitte. Dort werden Adventsgeschichten erzählt, Engelsbotschaften
oder Mundartgedichte vogetragen. Nach gemeinsamen singen von
Adventsliedern wird bei Plätzchen, Tee und Glühwein geplauscht.
Wöchendlich abwechselnde Musikeinalgen der Koppenwinder
Nachwuchsbläser, der Feenharfenguppe, der Band Wanderblech sowie
Markus & Bruno untermahlen die adventliche Stimmung.

Für Kinderherzen unerlässlich ist der Besuch des Heiligen Nikolaus
mit Pferd und Kutsche am 6. Dezember.